Atemschutz-Leistungstest 2016


Atemschutz-Leistungstest – das „Pickerl“ für unsere Atemschutzträger wurde heute bei der FFF durchgeführt und 21 Kameradinnen und Kameraden stellten sich erfolgreich der sportlichen Herausforderung.

Beim sogenannten „Finnen-Test“ werden die Atemschutzträger bei der Feuerwehr einem Leistungstest unterzogen. Zuerst werden 32 kg von A nach B transportiert, 190 Stufen gestiegen werden, 3 60cm hohe Hindernisse 3 mal über- und unterwunden werden, ein LKW Reifen 3m weit mit einem Hammer geschlagen und ein C-Schlauch einfach aufgewickelt werden – eine schweißtreibende Aktion unter schwerem Atemschutz und voller Schutzausrüstung!

Vielen Dank an alle Kameraden die teilgenommen haben und speziellen Dank an unseren AS-Wart Hummer Manuel für die Vorbereitung und Abnahme – well done!