4. Fire Fighting Competition


Am Mittwoch, dem 7. September war es wieder soweit – es trafen sich die Feuerwehren Axberg, Freiling, Holzhausen und Marchtrenk zur alljährlichen Fire Fighting Competition – diesmal unter Axberger Kreativ-Leitung!

Es galt diesmal wieder im gemischten Doppel ein Fahrzeug auf die Nase zu stellen – und zwar ohne Kran – dieser diente lediglich der Absicherung der Einsatzmannschaften.

Ein spannendes und lehrreiches Duell zwischen Axberg / Freiling und Holzhausen / Marchtrenk entsand, dass die Mannschaften von Linz-Land ganz knapp für sich entscheiden konnten!

 

Nächstes Jahr findet das Event wieder bei uns in Freiling statt!