Atemschutz-Ausbildung im Gutshof


Bei unserer gestrigen Mittwochs-Ausbildung stand das Thema Atemschutz am Plan und unser frischgebackener Atemschutzwart Lukas Steiner und Zugs-Kommandant Manuel Hummer führten unsere Jungen in das Thema „Atemschutz-Geräte-Träger“ ein. Es galt für jeden der Atemschutztrupps jeweils 1 vermisste Person zu retten und einen fiktiven Brand zu löschen. Das natürlich bei absoluter Dunkelheit und mit vielen Hindernissen. Unter den wachsamen Augen der Ausbilder meisterten alle Trupps die Aufgaben. Super gemacht!