Ausrüstung

Die Feuerwehr Freiling verfügt über eine ganze Reihe an Ausrüstungsgegenständen – wir werden jedoch nicht alle hier aufführen!

Die wichtigsten Gerätschaften der Feuerwehr sind die Einsatzfahrzeuge.

Die FFF verfügt über 4 Einsatzfahrzeuge – ein Rüst-Löschfahrzeug (RLF-A 2000), ein Löschfahrzeug mit Kran (LFB-S), ein Kommandofahrzeug (KDOF) und einen Mannschaftstransporter (MTF):

RLF-A 2000
KDOF
LFB-S
MTF

Weiters haben wir eine Anzahl an Sondergerätschaften im Feuerwehrhaus gelagert:

  • Gabelstapler
  • 2-Achs-Anhänger mit 760 kg Nutzlast und hoher Bordwand
  • 8 kVA Notstromgenerator Fa. Bosch
  • 5 kVA Notstromgenerator Fa. Bosch
  • 1 Tragkraftspritze VW 75 verlagert auf Palette + Ansaug- und Schlauchmaterial
  • Tauchpumpe 400V / 3kW
  • Schlammpumpe 400V / 4kW
  • ca. 200 Stk. Sandsäcke gefüllt und palletiert
  • 2 Stk. Feuerwehr-Zelte 10x5m
  • und vieles mehr…