Jugendlager 2022

FJ Freiling beim Jugendlager in St. Florian

Nach einer langen Corona-Pause ging es für die Jugendgruppen vom Bez. Linz-Land endlich wieder zum Jugendlager. Mit dabei waren auch viele Kids unserer Jugendgruppe.

Nachdem die Zelte bereits am Vortag aufgestellt wurden, konnten wir am Freitag gleich die Betten aufteilen und los gings bei strahlendem Wetter mit lustigen Aktivitäten. Den Kids wurde vom Riesen-Wuzzler, Kistenklettern, Wasserschlachten bis hin zu einem tollen Erlebnis - Spielplatz und Aufstell-Pool viel Spaß angeboten. Am späten Abend gings dann ins Stift St. Florian, wo es einen Gottesdienst gab. Danach kehrten wir gemeinsam in einem Fackelzug ins Zeltlager zurück. Den ersten Abend haben wir gemeinsam vorm Zelt verbracht und es gab den bei uns traditionellen Apfelstrudel zu Mitternacht und wir erzählten uns viele lustige Geschichten.

Nach einer kurzen Nacht und einer schnellen Wäsche gings gemeinsam zum Frühstück und wir erfuhren unser heutiges Programm - ein Orientierungsmarsch mit verschiedenen Stationen. Bei diesem Marsch konnten wir unseren Zusammenhalt beim gemeinsamen Lösen der Aufgaben (Geschicklichkeitsspiele, etc.) unter Beweis stellen und konnten uns bei der Siegerehrung den tollen 10. Platz (von insgesamt 38) sichern. Die kommende Nacht verlief genauso kurz wie die erste, daher waren beim Frühstück am Sonntag die Gesichter noch müder als am Vortag.

Die Tage vergingen wie im Flug und wir möchten uns bei der Feuerwehr St. Florian sehr herzlich für dieses Jugendlager bedanken! Eine tolle Zeit, welche die Betreuer gemeinsam mit den Kids verbringen durften.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.