Übung: Fahrzeugbergung

"Fahrzeugbergung" stand am Übungsplan am Dienstag den 14. Jänner 2020


Das Thema "Fahrzeugbergung" lässt sich eher den "Basics" zuordnen. Nichtsdestotrotz müssen auch hier die Handgriffe sitzen um im Einsatzfall schnell und professionell handeln zu können. 
Das vorbereitete Szenario wirkte auf den ersten Blick zwar etwas unrealistisch, allerdings zeigen andere Einsatzberichte rund um die Welt, dass es so etwas wie "unrealistisch" bei der Feuerwehr nicht gibt (siehe hier).

Die Kamerad/innen hatten mehrere Ideen wie man diese Situation am Besten lösen könnte. Schlussendlich wurde sich für eine Idee entschieden und diese wurde dann im Team abgearbeitet. Auch wenn es für manche zu den Grundaufgaben zählt, so zeigte sich auch hier, dass das regelmäßige Beüben von Standards nicht schadet und man selbst bei simplen Aufgaben dazulernen kann.

Die Übung wurde von HBM Flattinger Julian und AW Kallinger Thomas ausgearbeitet.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.