Lehrgang: Grundlehrgang

Zwei neue Einsatzkräfte für die FFF

Nach monatelangem Üben und Trainieren war es für unsere zwei Neulinge soweit: am 1. und 2. Oktober 2021 fand der Grundlehrgang (GLG) des Bezirkes Linz-Land statt. Dieser zweitägige Lehrgang bildet die Basis für die weitere Feuerwehrlaufbahn. Dort wird das feuerwehrtechnische Grundhandwerk gefestigt und verfeinert, um den angehenden Einsatzkräften das nötige Wissen für die zukünftigen Einsätze mitzugeben.

Abgeschlossen wird der Lehrgang durch eine schriftliche Prüfung sowie durch Bewertung der praktischen Arbeiten. 

Am Ende der zwei Tage, konnte beim feierlichen Abschluss die weiße Fahne gehisst werden: sämtliche Teilnehmer schafften den Lehrgang und haben somit die Grundausbildung hinter sich. 

Und somit können auch wir Sophia Gassenbauer und Ralph Zagler zum bestandenen Grundlehrgang recht herzlich gratulieren! Das Kommando bedankt sich für die Bereitschaft zukünftig für die Ofteringer im Einsatz zu stehen und wünscht für die weitere Feuerwehrkarriere alles Gute!

Ebenso dürfen wir den fünf Ofteringer Kamerad/innen zum bestandenen GLG gratulieren. Somit gibt es im Pflichtbereich Oftering insgesamt sieben neue Feuerwehrfrauen und -männer, welche die Schlagkraft beider FF´s erhöhen.


Ausbildner aus Freiling 

Mit diesem Lehrgang war auch erstmals ein Ausbildner aus den Reihen der FFF tätig. BI Prantl Mario unterstützte das Ausbilderteam des Bezirkes an diesen zwei Tagen sowie beim zweiten Termin am folgenden Wochenende.


Unten gibt´s die Fotogalerie mit Bilder vom Lehrgangsabschluss, sowie von der vorangegangenen Ausbildung in der Feuerwehr!

(c) FF Oftering & FF Freling

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.