Ausbildung: Kran

Zwei Dienstage für Kranausbildungen genutzt

In den vergangenen beiden Wochen, jeweils dienstags, wurden diverse Ausbildungen am Ladekran von unserem LFB-S durchgeführt. Zum einen war dies für Kraftfahrer eine gute Möglichkeit die Fertigkeiten im Umgang mit dem Kran zu festigen. Zum anderen konnten auch Nicht-Kraftfahrer diverse Tätigkeiten üben.

Speziell am Kran wurde folgendes geschult/geübt:

  • Arbeiten mit der Kranseilwinde
  • Arbeiten im Arbeitskorb
  • Aufbau der mechanischen Ausschübe
  • Betrieb mit dem Wendestrahlrohr

Auch für die restliche Mannschaft gab es ein breites Spektrum an Arbeiten: Ansaugen mittels Tauchpumpe, Bedienen der Tragkraftspritze Fox 2, Aufbau & Vorbereitung des Arbeitskorbes für den Betrieb mit Wendestrahlrohr, Wasserversorgung aus Unterflurhydrant und noch einiges mehr. Denn ohne die ganze "Zuarbeit" kann auch der beste Kraftfahrer/Maschinist keinen Einsatz erfolgreich abarbeiten.

Bei den zwei Übungen konnte somit das Maximum an verschiedenen Themen geschult werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.