Türöffnung

Einsatz aufgrund eines Unfallverdachts


Am 29. August 2021 wurde die FF Freiling telefonisch zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert.

Durch die bereits anwesenden Beamten der Exekutive wurden wir in die Lage eingewiesen. Mittels Schiebeleiter konnte man durch ein gekipptes Fenster einen Zugang zur Wohnung herstellen.

Der Unfallverdacht bestätigte sich: die betroffene Person wurde vom ebenfalls alarmierten Notarzt sowie der Rettung erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. 

 

Datum: 29.08.2021

Uhrzeit: 14:27 - 15:30

Einsatzleiter OBI Hummer Manuel

Fahrzeuge:  RLF-A 2000

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rotes Kreuz Traun, Notarzt

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.