Personenrettung

Personenrettung in Staudach



Am 05. Dezember 2020 heulten in dieser Woche zum zweiten Mal die Sirenen in Oftering. Um kurz nach 11:00 Uhr wurden wir zu einer Personenrettung im Ortsteil Staudach alarmiert.

Am Einsatzort waren bereits das Rote Kreuz, der Rettungshubschrauber sowie die Polizei. Entgegen der ersten Meldung, dass eine Person noch unter Holz eingeklemmt war, konnte hier Entwarnung gegeben werden.

Die Person wurde bereits medizinisch versorgt, ein direktes Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht mehr erforderlich. Die Rettungskräfte wurden beim Abtransport unterstützt, nach Abheben des Rettungshubschraubers konnten beide Feuerwehren wieder einrücken.

 

Datum: 05.12.2020

Uhrzeit: 11:02 - 11:50

Einsatzleiter (FF Freiling): BI Prantl Mario

Fahrzeuge:  RLF-A 2000, LFB-S, KDOF

Weitere Einsatzkräfte: FF Oftering, Polizei, Rettung, Notarzthubschrauber "Christophorus 10"

Weitere Medienberichte:  laumat.at, orf.at

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.